Concrete_edited.jpg

Die vermissten Soldaten der 36. Infanterie-Division

image.png
vermisstenbildlisten.jpg

Hintergrund, Entstehung und Nutzen der Vermisstenbildlisten

Die Vermisstenbildlisten dokumentieren die Folgen eines Weltkriegs, der mehr Opfer als jeder andere zuvor unter Soldaten und der Zivilbevölkerung forderte. Bei der Befragung zurückkehrender Wehrmachtsangehöriger stellte sich bald heraus, dass sie sich an die Gesichter gefallener, gefangengenommener oder in Kriegsgefangenschaft verstorbener Kameraden vielfach besser erinnerten als an deren Namen. Der DRK-Suchdienst druckt daher Bildlisten, die er ab 1958 den Landes-, Kreis- und Ortsverbänden des Deutschen Roten Kreuzes zur Verfügung stellt. Die Bildlisten fungieren auf diese Weise nicht nur als visuelle Gedächtnisstütze bei den Befragungen, sondern stellen eines der wichtigsten Instrumente der damaligen Suchdienstarbeit dar. Um möglichst viele Heimkehrer zu erreichen, wird u. a. ein spezieller Befragungsdienst mit Bussen eingerichtet, der gemeinsam mit anderen Stellen bis 1964 ca. 2,65 Millionen Heimkehrerbefragungen durchführt und daraus 241.000 schicksalsklärende Aussagen gewinnt.

Im Jahr 1975 werden die Vermisstenbildlisten des DRK-Suchdienstes schließlich mit dem Kulturpreis der Deutschen Gesellschaft für Photographie gewürdigt. Dieser zeichnet bedeutende Leistungen u. a. auf dem humanitären und karitativen Gebiet aus, die mithilfe der Photographie erzielt wurden. Für viele Familienangehörige sind die Vermisstenbildlisten bis heute zudem ein Gedenkbuch. Militärhistorisch Interessierten bieten sie Hinweise auf die Verluste von Einheiten und anderswo kaum mehr auffindbare Informationen zu deren Unterstellungen und Truppenanschriften.

Nachfolgende Vermisstenbildlisten stammen vom Suchdienst des Deutschen Roten Kreuzes. 

Die Regimenter

Infanterie-Regiment 70

Infanterie/Grenadier-Regiment 87

Infanterie/Grenadier-Regiment 118

Artillerie-Regiment 36

Artillerie-Regiment 72

Artillerie-Regiment 268

Die Divisionseinheiten

 

Beobachtungs-Abteilung 36

Pionier-Abteilung 36

Aufklärungs-Abteilung 36

Panzer-Abwehr-Abteilung 36

Panzer-Aufklärungs-Abteilung

Infanterie-Divisions-Nachrichten-Abteilung

Infanterie-Divisions-Nachschub-Führer 36

Feld-Ersatz-Bataillon 36